Hier entsteht das höchstgelegene Kulturzentrum im Wallis