News

Hier entsteht grosses


01.02.2022: Didier Julier wurde von der ausserordentlichen GV als neues Vorstandmitglied gewählt, Kurt Claus als neuer Revisior.

12.02.2022: Der Gemeinderat von Guttet-Feschel hat zugestimmt, dass das Weihnachtskonzert in der Herz-Jesukirche, in Wiler (Guttet-Feschel) stattfinden kann.

19.02.2022: Anton Berger, welcher in Zukunft das Bed & Breakfast Rhôneblick betreibt, unterstützt das Begehren unseres Vereines seine Lokalitäten an den Veranstaltungstagen zur Verfügung zu stellen. Somit sind wir in Zukunft Wetterunabhängiger.

23.02.2022: Die Raiffeisenbank Region Leuk spricht sich für eine finanzielle Unterstützung aus, pro Jahr CHF 1'000.00 während drei Jahren.

01.03.2022: Der Verein als Nutzer der Gartenanlage hat sich zusammen mit den Eigentümer der Gartenanlage dazu entschlossen am Kantonalem Gartenwettbewerb teilzunehmen. Der Preis «Gärten & öffentliche Räume Wallis 2022» wird vom Dachverband JardinSuisse-Valais in Zusammenarbeit mit dem Kanton Wallis organisiert und alle zwei Jahre verliehen. Das Preisgeld ist mit CHF 20'000.00 dotiert.

05.03.2022: Abgabe und durchlesen des Drehbuches für das Stück "Im Schatten Ihres Mannes". In den folgenden Monaten wird immer wieder geprobt. Die Generalprobe findet am 14.September zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr statt, die Premiere dann am 16. September ab 20.00 Uhr im event-kultur-haus.

23.03.2022: Tourismus Guttet-Feschel hat einen Unterstützungsbeitrag von CHF 800.00 unserem Verein zugesprochen

29.03.2022: Der Gemeinderat von Guttet-Feschel hat einen Unterstützungsbeitrag von CHF 1'000.00 unserem Verein zugesprochen.

06.04.2022: Der Vorstand hat heute beschlossen, das je eine Fahne mit Masten angeschafft wird, welche unser Vereinslogo zeigt. Je ein Masten soll beim Garten und beim Kulturhaus zu stehen kommen, wenn jeweils ein Event steigt, werden die Fahnen gehiesst. Ebenso wird die vorhandene Werbeblache ersetzt und eine weitere dazu gekauft werden, um jeweils die bevorstehenden Events anzeigen zu können. Die Sponsorensuche erweist sich als harzig, deswegen hat der Vorstand beschlossen ein Crowdfunding via Lokalhelden zu starten.

07.04.2022: Durch die Zusammenarbeit mit Anton Berger, hat der Vorstand beschlossen unser Vereinslogo dezent anzupassen, damit das neue "event-kultur-haus" auch repräsentiert wird.

12.04.2022: Alle Künstler welche an der Frühjahrsaustellung "Art & Nature" teilnehmen, haben den Ausstellungsvertrag unterzeichnet, somit sind die grössten Vorarbeiten erledigt.

17.04.2022: Seit der Aufschaltung der neuen Homepage im Februar haben wir im Schnitt 1'623 Besuche pro Monat registriert, resp. 55 Besuche pro Tag.

19.04.2022: Die Werbekampagne für die Frühjahrsausstellung "Art & Nature" wurde gestartet. Das Plakat für die Ausstellung ist auf unserer Website online, sowie auf diversen weiteren Social Mediakanälen.

23.04.2022: Helfer*innen für unsere Veranstaltungen gesucht.

05.05.2022: Die Tickets für das Sommerkonzert "Kann den Liebe Sünde sein" vom 05.August - 07. August sind nun Online erhältlich. In kürze wird zu den vorhanden Bezahlmöglichkeiten noch Twint aktiviert werden.

10.05.2022: Mit Anton Berger, der Betreiber des neuen BnB Rhôneblick in Guttet-Feschel, konnten wir einen Kooperationsvertrag aushandeln und unterzeichnen. Dieser Vertrag erlaubt uns die unteren Räumlichkeiten des ehemaligen Hotel- und Restaurant Rhôneblick in Guttet-Feschel in ein Kulturzentrum umzubauen. Die Arbeiten dazu haben bereits begonnen.

20.05.2022: Ab heute sind sämtliche Tickets über Twint bezahlbar. Somit stehen neben der Vorauskasse und der Kreditkarte eine weitere innovative Bezahlmöglichkeit zur Verfügung.

23.05.2022: Mit dem Slogan "das höchstgelegene Kulturzentrum im Wallis" wurde die Werbekampagne zum neuen Kulturhaus gestartet. Der Walliser Bote hat unsere Pressemitteilung aufgegriffen.

30.05.2022: Das Kulturhaus hat nun auf der Website einen eigenen Button erhalten, auf diesem werden vorerst vorallem Videos gezeigt wie der Um- und Rückbau von statten geht.

31.05.2022: Im Shop erhältlich; Greif nach den Sternen und kauf dir einen Stern! Mit einem Kauf, wahlweise in Gold, Silber oder Bronze, unterstützt du unser Projekt Kulturhaus in Guttet-Feschel. Gold: CHF 500.00, Silber: CHF 400.00 und Bronze: CHF 300.00, die Beträge fliessen zu 100% in den Umbau und Renovation des Kulturhauses Guttet-Feschel.

01.06.2022: Heute startet das Crownfunding unter Lokalhelden.ch.

10.06.2022: Heute ab 18.00 Uhr wird die Ausstellung "Art & Nature" offiziell eröffnet und dauert heute von 18.00 - 22.00 Uhr, Sa/So. ab 11.00 - 18.00 Uhr, übernächstes Wochenende gelten die gleichen Öffnungszeiten. Über 90 Werke stellen sieben Künster*innen im event-kultur-garten aus.

14.06.2022: Die Ausstellung Art& Nature - Kunst im Garten, welche letztes Wocheende stattfand wurde gut besucht und die Organisatoren sind zufrieden. Nächstes Wochenende findet nun die zweite und letzte Ausgabe dieser Art statt.

15.06.2022: Im Hintergrund läuft die Projektierungsphase für das Projekt Utopia welches 2024 stattfindet. Gestern Abend traff sich der Vorstand mit einem Teil des Gemeinderates. In dem Gespräch wurde erörtert inwieweit eine Zusammenarbeit mit zwei Grossevents gleichzeitig möglich ist.

Loterie Romand hat uns einen Unterstützungsbeitrag von CHF 4'500.00 zugesprochen... :-)

22.06.2022: Art&Nature ist Vergangenheit. Der Vorstand ist mehr als nur zufrieden mit dieser ersten Artausstellung, die Besucherzahlen mit rund 120 Besucher*innen waren sehr erfreulich. Die Künstler*innen konnten einige Ihre Werke an Kunstinteressierte verkaufen. Die Bewohner*innen des Alterheimes Sunneschiin aus Guttet-Feschel, nahmen ebenfalls an dieser Ausstellung mit selbst gemachten Weidenkörben mit, welche die Bewohner*innen gemacht hatten. Auch diese Ausstellungsstücke waren sehr begeehrt bei den Besucher*innen.

Unser Verein wurde von Radio Rottu zu einem Interview in das Radiostudio eingeladen. Die Sendung wird am 03.07.2022 zu hören sein.

08.07.2022: Die Zeit rückt, die Umbauarbeiten des Kulturhauses und des Hotel-Restaurant Rhoneblick sind voll im Gang. In wenigen Wochen wird das Kulturhaus eröffnet.

14.07.2022: Das TV24 Team kommt zu uns in den Garten. Der TV Sender dreht in dem event-kultur-garten ein Musikvideo mit verschiedenen Musikern.

05.08.2022: Unser Kulturhaus wurde durch den Gemeindevizepräsident Amadé Meichtry am 05. August 2022 eröffnet. Die Dorfbevölkerung von Guttet-Feschel war herzlich zu einem Eröffnungsapéro eingeladen, welches der Tourismusverein gesponsert hatte.

08.08.2022: An drei Tagen zeigten die Femmes-Fatales ihr Können auf der Bühne. Das Publikum war begeistert! Das Eröffnungswochenende 05 - 07. August vom Kulturhaus Rhoneblick, dürfen die Organisatoren als grossen Erfolg verbuchen. Insgesamt über 100 Besucher konnte begrüsst werden. Die Besucher waren über die Vorführung der Damen aus Köln der Femmes Fatales, mehr als nur begeistert, nach jeder Vorführung kam es zu einer standing ovation. Wir dürfen gespannt sein, für 2023 ist eine Oberwallisertournee mit diesen Damen geplant.

21.09.2022: Die Uraufführung von "Im Schattem ihres Mannes" sowie die bisherigen Vorstellungen in Raron und Leuk wurden gut besucht. Weitere Vorstellungen in Guttet-Feschel (24.09.2022) und in Brig (22. 10.2022) folgen.


Titel
Einsatzplanung-freiwillige-helfer-2022.pdf